Skip to main content

Nagelzangen & Kopfschneider

Mit einer Nagelzange und dem Kopfschneider werden die dickeren Nägel, insbesondere die Fußnägel gekürzt, da es passieren kann, dass mit einer herkömmlichen Nagelschere der Nagel splittern könnte. Durch die längeren Zangenarme wird eine gute Hebelwirkung erzielt. Zudem können der Nagelrand und Kopfschneider - Standard - 22 mm Schnittfläche - inkl. Schutzkappe- Edelstahl - der Nagelfalz durch die spitz zulaufende Klinge bestens bearbeitet werden.

Der Kopfschneider ist ein universell einsetzbares Gerät in der Fußpflege, deren Besonderheit darin liegt, dass er es durch seine spezielle Form ermöglicht in beide Richtungen zu schneiden ohne abzusetzen.

Beim Schneiden der Nägel sollte darauf geachtet werden, dass die Nägel ca. 1mm weniger abgeschnitten werden, als das Endergebnis gewünscht wird, damit der Nagel noch mit der Feile seinen „Feinschliff“ bekommen kann.

Es gibt speziell Zangen mit doppelter Übersetzung und gebogener Schneide für starke Fußnägel.

Bis auf wenige Ausnahmen sind Nagelzangen und Kopfschneider für Links – und RechtshänK-Pro Nagelzange für starke & dicke Fußnägel - Fußnagelzange / Pediküre Zange (Satin) - der geeignet.

Beim Schneiden der Nägel muss unbedingt darauf geachtet werden, dass der Nagel nach dem schneiden und Feilen ca. 1mm über die Zehen oder Fingerkuppe schaut, damit unangenehme Entzündungen und Schmerzen aus bleiben.

Wird der Fußnagel geschnitten, ist es wichtig, dass die Nägel gerade abgeschnitten werden und nicht rund! Ansonsten besteht die Gefahr, dass der Fußnagel einwächst!

Einen Artikel zum richtigen Kürzen der Fingernägel gibt es hier: Wie kürze ich meine Fingernägel richtig?

Tipps zum richtigen Kürzen der Fußnägel gibt es hier: Wie kürze ich meine Fußnägel richtig? 

 

Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

Als erstes sollte man gucken, ob eine Zange mit normaler Übersetzung reicht, oder ob eine Zange mit einer doppelter Übersetzung ( dicke, widerspenstige Nägel ) benötigt wird. Nicht außer Acht lassen, sollte man die Größe der Zange oder des Kopfknipsers. Hier empfiehlt sich eine Größe von mindestens 11cm. Bei kleineren Zangen ist die Hebelwirkung nicht sehr effektiv und die Handhabung leidet darunter.

Beim Kauf sollte beachtet werden, dass die Zange oder der Kopfschneider rostfrei, sowie bei Allergikern nickelfrei ist.


Nagelzangen und Kopschneider gibt es in verschiedenen Größen und Stärken, von denen hier einige Produkte aufgelistet sind, die die oben erläuterten Kriterien erfüllen.

 



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*